Unsere n├Ąchste Keimsaat im Sortiment: Rotklee ­čî┐­čĺÖ

Rotklee ist eine der reichsten nat├╝rlichen Quellen an Isoflavanoiden, die zu den pflanzlichen Hormonen z├Ąhlen. Diese sekund├Ąren Pflanzenstoffe haben zahlreiche Schutzwirkungen f├╝r die Zellen und sind z.B. Freie-Radikalen-F├Ąnger. Die Isoflavanoide von Rotkleesprossen sind au├čerdem optimal verwertbar und ├╝bertreffen den Gehalt in Sojabohnen um ein Vielfaches.

Die Rotkleesprossen haben einen sehr delikaten, leicht nussigen Geschmack.

So bekommt ihr frische Rotkleesprossen ganz einfach­čî┐

Ca. 1 Essl├Âffel Saatgut im Sprossenglas 750ml einweichen. Danach das Wasser abgie├čen und das Glas schr├Ąg stehen lassen. Zweimal t├Ąglich mit frischem Wasser sp├╝len. Nach 6-8 Tagen k├Ânnt iht k├Âstlich frische Rotkleesprossen ernten und genie├čen.­čĺÖ